Weltcuprennen Para Bob, 14.-15.02.2019, St. Moritz

Renntag 1: 15. Andreas Kapfinger Renntag 2: 17. Andreas Kapfinger Saison erfolgreich mit silberner Weltcupkristallkugel beendet! Die letzten zwei Weltcup-Rennen in St. Moritz im schönen Engadin waren geprägt von meiner gesamten Parabob-Saison. Ich konnte meinen Punktevorsprung von den Rennen in Amerika und Kanada in Oberhof (Deutschland) weiter ausbauen und mir damit die silberne Weltcupkristallkugel sichern. Doch ich […]

Weltcuprennen Para Bob, 19.-20.01.2019, Oberhof

Renntag 1: 2. Andreas Kapfinger Renntag 2: 2. Andreas Kapfinger Doppel-Silber beim Worldcup in Oberhof, Deutschland! In den ersten Trainingsläufen auf der trickreichen Bahn in Oberhof konnte ich mich unter den ersten Zweien bewegen. Mein Vater und ich hatten ein gutes Setup gefunden und der Schlitten machte Tempo nach vorne. Am zweiten Trainingstag knallte ich mit vollem […]

Weltcuprennen Para Bob, 12.-13.01.2019, Lillehammer

Renntag 1: 11. Andreas Kapfinger Renntag 2: 14. Andreas Kapfinger Am ersten Renntag im ersten Lauf ließ ich den Schlitten voll fliegen und fand mich dann am Ende des gesamt Feldes wieder. Das war wohl nicht die richtige Taktik. Den zweiten Lauf fuhr ich dann mit mehr Lenkung und konnte mich von Platz 14 auf 11 verbessern.Am zweiten […]

Weltcuprennen Para Bob, 21.-22.12.2018, Calgary

Renntag 1: 1. Andreas Kapfinger Renntag 2: 2. Andreas Kapfinger GOLD und SILBER, Worldcup in Calgary, Canada! Ich bin nach meinem schweren Sturz vom letzten Jahr hier an dieser Bahn mit einem mulmigen Gefühl angereist und es hat mich viel Überwindung gekostet, hier an den Start zu gehen. Das Training ist sehr gut verlaufen und ich hab […]

Weltcuprennen Para Bob, 14.-15.12.2018, Parkcity

Renntag 1: 2. Andreas Kapfinger Renntag 2: 2. Andreas Kapfinger Doppel-Silber zum Weltcupauftakt in Parkcity, USA! Nach dem gestrigen 2. Platz konnte ich heute beim zweiten Rennen meinen 2. Rang bestätigen und bin damit im Weltcup gesamt momentan an 2. Stelle. Es ist ein unglaublich tolles Gefühl, so in die neue Saison zu starten. Die ganze Woche konnte […]

Ansprechpartner

Kontakt

Andreas Kapfinger
Kirchfeld 11
6235 Reith
Österreich

E-Mail: a.kapfi@gmx.at

Information

Das Wichtigste über Para Bob
Erstmals offiziell unter der Flagge des Internationalen Bob & Skeleton Verbands FIBT tragen auch behinderte Athletinnen und Athleten eigene Weltcups im Para-Bob aus. Teilnehmen können Sportler mit Handicaps wie eingeschränkter Muskelkraft durch Krankheiten oder Querschnitslähmung. Geschulte Trainer stellen vor den Rennen sicher, dass die Athletinnen und Athleten über ausreichend Erfahrung und Fahrpraxis verfügen. Die Sportgeräte sind mit einem speziellen Para-Kit umgerüstete Parabobs, die von einer Person gesteuert und gebremst werden können.

Wissenswerte Regeln beim Para Bob
Im Para-Bob gibt es zwei Wertungen: zum einen für die Sportler, die den Schlitten selbst anschieben können und zum anderen für sitzenden Start. Athleten, die nicht selbst anschieben können, sitzen dabei im Bob und werden von Helfern an einen festgelegten Punkt der Startstrecke geschoben, von dem aus der Bob sich durch die Schwerkraft in Bewegung setzt.

Download Ausschreibungen

  • keine Ausschreibung vorhanden

Archiv – Para Bob